Aktuelles

Pulvinar et turpis arcu mauris vestibulum adipiscing nunc aliquam enim a commodo, nibh scelerisque risus facilisis sit sed libero nisl quisque pretium, et mauris.

Velit sollicitudin porttitor sed dignissim tellus etiam morbi orci fermentum, gravida semper amet feugiat cras neque, mus aenean id volutpat nisl sit condimentum a ullamcorper nunc nec ultrices tristique amet, cursus non semper faucibus ultrices facilisis vulputate sit tempus ullamcorper tortor, cursus velit iaculis sed scelerisque massa, egestas rhoncus ullamcorper aliquet fames feugiat.
Mia Janne
Enim, interdum vulputate netus quis sapien malesuada neque, nec enim at urna gravida accumsan nunc, mi eu id ullamcorper amet commodo pulvinar tortor, augue donec placerat eget parturient amet, suscipit adipiscing nibh.
Anna Cynthia
Sed quam quam curabitur dictum tincidunt eleifend gravida diam dui integer vel id dictum porttitor accumsan, vitae nec turpis vestibulum morbi blandit pharetra purus.
Tony Adam
Mollis placerat nibh diam lorem augue rhoncus nulla velit ipsum ultrices tellus euismod at at ullamcorper feugiat eros donec et faucibus proin nisl phasellus ultrices donec cras ullamcorper id tempor tincidunt purus lectus arcu ullamcorper a dui magna viverra vel.
Ricardo Silva
Scelerisque adipiscing at vitae quis egestas diam orci in bibendum augue luctus semper tincidunt venenatis quam etiam risus fermentum tortor feugiat placerat pellentesque elementum tellus curabitur malesuada sapien turpis ultrices adipiscing interdum sollicitudin elementum, aliquam tristique a vestibulum eu tincidunt rhoncus egestas risus, magna nam non duis commodo
Joelle Reign
Eleifend varius enim, eget lorem euismod amet, integer adipiscing volutpat sit sed nunc morbi nunc eget aenean eu amet maecenas lectus potenti fermentum, ac ac proin id et egestas iaculis imperdiet justo.
Margaret Suzanne
Semper consequat egestas at erat volutpat nunc velit, eu, neque aliquam elementum elementum hac etiam laoreet rhoncus mi non a faucibus sit purus velit maecenas dui egestas sed amet nisi aenean sit
Justin Holland

GVO-Monitoring

  • Forschungs- & Entwicklungsvorhaben des BfN/BMU zur Abschätzung von GVO Effekten auf aquatische Ökosysteme, Verbundvorhaben TIEM Integrierte Umweltüberwachung mit Universität Landau und ETH Zürich (seit 2012)

– Bundschuh R, Kuhn U, Bundschuh M, Naegele C, Elsässer D, Schlechtriemen U, Oehen B, Hilbeck A, Otto M, Schulz R, Hofmann F (2016): Prioritizing stream types according to their potential risk to receive crop plant material—A GIS-based procedure to assist in the risk assessment of genetically modified crops and systemic insecticide residues. Science of the Total Environment 547

– Hofmann et al. (2014) Exposure and Selection of Aquatic Ecosystems for an Environmental Risk Assessment of Bt-Maize (Link)

  • Bund-Länder-Forschungsvorhaben (BMU/BfN, MLUV Brandenburg) zu Exposition und Risikominimierung von Bt-Maisanbau, Schutzgebieten und Gewässerökosystemen

– Hofmann et al. (2013) Eintrag von Maispflanzenteilen in die Umwelt: Abschätzung der Umweltexposition für die Risikobewertung transgener Pflanzen. F+E-Forschungsbericht BfN-Skripten 353 (Link)

– Vögel et al. (2013) Agrogentechnik und Naturschutz – Wie können Schutzgebiete und aquatische Systeme wirksam vor dem Eintrag von Bt-Toxin geschützt werden? Tagungsband, Präsentation der Ergebnisse des dreijährigen Forschungsvorhabens am 8.10.2012 (Link)

– Otto (2014) Pollendeposition: Erfassung und Bedeutung für die Abschätzung von GVO-Effekten auf Schmetterlinge Vortrag Symposium Schmetterlingsschutz UFZ-Workshop Leipzig 6./7.3.2014  (Link)

– Hofmann et al. (2013) Variation of Maize Pollen Shedding in North Germany and its Relevance for GMO-Monitoring. (Link)

– Hofmann et al. 2011 „A New Method for in Situ Measurement of Bt-Maize Pollen Deposition on Host-Plant Leaves” Insects (Link)

– Kratz et al. (2010): Exposure of maize harvest by-products to aquatic ecosystems and protected nature reserves in Brandenburg, Germany. (Link)

  • Projekte mit dem European Joint Research Center (JRC) der Europäischen Kommission  zur Pollenexposition und Risikomanagement beim Bt-Maisanbau mit Hilfe technischer Pollensammlung (PMF) und PCR in Belgien, Brasilien und Spanien

– Folloni et al. (2012) Detection of airborne genetically modified maize pollen by real-time PCR. Molecular Ecology Resources, 12, 810–821

– Feldversuch 2010 in Gent, Belgien, in Kooperation mit ILVO, Präsentation Folloni et al. 2010, Argentinien (Link)

– Feldversuch 2011 in Brasilien, in Kooperation mit Embrapa, Sete Lagoas, MG (2011)

  • Projekte zur Pollenexposition und Risikomanagement beim gv-Rapsanbau in Schweden (seit 2010) mit PMF und PCR
  • Vortrag GVO-Pollenmonitoring VDI/AGES/Akad.f.Umw.+Nat. Internat. Fachtagung 27.-28.1.2010 Linz [Link]
  • Pollenmonitoring Schutzgebiet Ruhlsdorfer Bruch zur Maispollenexposition aus dem Bt-Maisanbau für das Landesumweltamt Brandenburg, mit technischer Pollensammlung (PMF) und biologischer (Bienenvölker) und PCR

– Hofmann et al. 2010 „Monitoring of Bt-maize exposure in the vicinity of the nature reserve Ruhlsdorfer Bruch in northeast Germany 2007 to 2008“ [Link]

– Hofmann et al. 2008  „GVO-Pollenmonitoring Ruhlsdorfer Bruch 2007“ [Link]

– Gutachten Pollenmonitoring 2008 für Landesumweltamt Brandenburg (Link)

– Präsentation Ergebnisse 2jähriger Untersuchungen zum Maispollenmonitoring 2007-2008 Fachkolloquium Landesumweltamt Brandenburg 28.4.09 [Link]

– Stellungnahme Bundesamt für Naturschutz zum Gutachten Ruhlsdorfer Bruch 2007 [Link]

– Gutachten Maispollenmonitoring 2007 für Landesumweltamt Brandenburg / NABU [Link]

  • Artikelserie zu GVO-Monitoring und Regulierung in UWSF und ESEU          
    Z. Umweltwissenschaften und Schadstoffforschung UWSF / Environmental Science Europe ESEU,  Springer

– Hofmann et al. 2016 „ Accumulation and variability of maize pollen deposition on leaves of European Lepidoptera host plants and relation to release rates and deposition by standardized technical sampling” [Link]

– Hofmann et al. 2014 „Maize pollen deposition in relation to distance to the nearest pollen source under common cultivation – results of 10 years of monitoring (2001 to 2010)” [Link]

– Schröder & Hofmann 2008  „GVO-Monitoring, Wiss. Grundlagen“ [Link]

  • Veröffentlichungen beim BfN Bundesamt für Naturschutz

– Hofmann et al. 2009 „Gutachten zur Maispollenausbreitung unter Worst-Case Annahmen“ [Link]

– Stellungnahme BfN zum Gutachten Ruhlsdorfer Bruch 2007 [Link]

– Hofmann 2007  „Gutachten zur Abschätzung der Maispollendeposition in Relation zur Entfernung“ [Link]

– Hofmann et al. 2005  „Bericht GVO-Pollenmonitoring mit technischen und biologischen Pollensammlern und PCR“ [Link]

Richtlinienprojekte (VDI / DIN /CEN)

– VDI-Richtlinienserie 4330ff zum Monitoring der Umweltwirkungen von GVO

– (Dachrichtline 4330 Blatt 1) und GVO-Pollenmonitoring (Richtlinien-Blätter 2, 3 und 4) [Link]

– CEN-TS 16817 Part 1+2 (2015) Europäische Normierung, technical specification: GMO-pollen monitoring by technical and biological sampling and PCR

– VDI-Richtlinie 2119 Bl. 4 Passive Probenahme von Luftstaubpartikeln mit dem Sigma-2

– VDI-Richtlinie 4252 Blatt 4 Bioaerosole und biologische Agenzien: Ermittlung allergierelevanter Pollen und Sporen mittels volumetrischer Pollenfalle

Luftgüte-Rindenmonitoring

– Durchführung einer Bioindikation auf Pflanzenschutzmittelrückstände mittels Luftgüte-Rindenmonitoring, Passivsammlern und Vegetationsproben, LUGV Brandenburg, Berichte Nr. 147 [Link]

– Lüftgüte-Rindenmonitoring für ein Screening der Immissionsbelastung Deponie Grauer Wall in Bremerhaven. Gutachten, Magistrat Seestadt Bremerhaven, Umweltamt.
Bericht  [Link] ; öff. Präsentation Bau-&Umweltausschuss 8.10.15 [Link]

– Integrierte Bewertung stofflicher Mischeinflüsse in der Immissionsbelastung und Identifikation bestimmter Emissionsquellen über das  Luftgüte-Rindenmonitoring. Vortrag VDI/AGES/Akad.f.Umw.+Nat. Internat. Fachtagung 27.-28.1.2010 Linz [Link]

– Luftgüte-Rindenmonitoring und Bioakkumulationsindex Rinde für ein nachhaltiges Flächenmanagement der Bergbaufolgelandschaft Staßfurt: Poster BGR, 2011, Wien [Link]

– BMBF-Verbundvorhaben „Grundlagen für die zukunftsverträgliche Entwicklung vom Bergbau betroffener sowie industriell geprägter Städte – Bearbeitungs- und Bewertungsmodell für ein nachhaltiges Flächenmanagement am Beispiel der Stadt Staßfurt: Teilvorhaben 1: Umweltgeochemische Auswertung sowie Ableitung eines Bewertungsmodells für schadstoffbelastete und bergbaugeschädigte urbane Bereiche. Abschlussbericht BGR 2009 [Link]

– Forschungsbericht zum Luftgüte-Rindenmonitoring    
[Link Kurzfassung] [Link Vollversion 103 MB]

– Flyer über das Luftgüte-Rindenmonitoring [link to english version]

Natur- und Landschaftsschutz

  • Ermittlungsmonitoring Haaren 2014 (2014-2015): NLWKN Hildesheim/Brake [Link]
  • IGEPL Haaren (2009-2012): Integrierter Gewässerentwicklungsplan für die Haaren und Nebengewässer, Modellprojekt für eine harmonisierte Umsetzung mehrerer europäischer Richtlinien zu Gewässerschutz (WRRL), Hochwasserschutz (HWRL) und Naturschutz (FFHRL). NLWKN Brake [Link]

Jahrringanalysen / Dendrochronologie

– Artikel über S- und N-Isotope in Jahrringen [Link]

– Tagungsbeitrag über Dendrochemie und Environmental Impact Assessment
(7th International Conference on Dendrochronology, Beijing 2006) [Link]