Jahrringanalysen & Schadstoffchronologien

 

Ein Schwerpunkt des Ökologiebüros sind Arbeiten im Bereich der Dendrochronologie und Dendroökologie:

Hierzu zählen:

·        Zuwachsuntersuchungen,

·        Datierungen,

·        Ermittlung von Zuwachsrückgängen und Schadensereignissen,

·        dendrochronologische und dendrochemische Untersuchungen.

Unser Spezialgebiet ist die Erstellung von Schadstoffchronologien in Jahrringen.

Hierfür analysieren wir Jahrringe von Bäumen auf Umweltchemikalien, insbesondere Schwermetalle, Elemente, stabile Isotope und einige organische Verbindungen. Im Ergebnis lassen sich die Umweltveränderungen über viele Jahrzehnte bis Jahrhunderte zurückverfolgen.


Zum Vergrößern bitte auf die Grafik clicken!

Damit lassen sich:

·        Trends zu Schadstoffbelastungswirkungen der letzten 200 - 300 Jahre feststellen, am selben Organismus und am selben Standort, um z.B. die Grundbelastung festzustellen und wie diese durch die Aktivität des Menschen verändert wurde.

·        Einzelne massive Ereignisse von Umweltbelastungswirkungen retrospektiv datieren, z.B. für Abgleiche von Schadensereignissen mit Industrieunfällen.

Durch die Kombination der Jahrringanalyse mit dem chemischen Fingerprinting wird es möglich, die Wirkung bestimmter Schadstoffverursacher auf die Umwelt von denen anderer Quellen zu differenzieren. Eine Methode, die wir auch für die Integrierte Umweltüberwachung nutzen.

Für die Präparation der Bohrkerne im Gelände nutzen wir spezielle Schneidewerkzeuge zur Sichtbarmachung der Jahrringe für Zuwachsanalysen. Hier ein Link für näher Interessierte deu . [link to core trimming tools engl.]

Dendrochemische Analysen gehören auf Grund der z.T. sehr geringen Stoffkonzentrationen in den Jahrringen zur Spurenanalytik mit besonders hohen Anforderungen. Einige Aspekte zur Probenahme und einige unserer speziellen Tools zeigen wir in diesem Link [link to special features and tools for dendrochemical investigations].


Wir über uns | Ökotoxikologie | Immissionsschutz | Integrierte Umweltüberwachung | Natur- und Landschaftsschutz
Biomonitoring | Immissionsfingerprinting | Jahrringanalysen und Schadstoffchronologien | Rindenmonitoring | GVO-Umweltmonitoring
Referenzen | Publikationen im Netz | Aktuelles | Interessante Links | Kontakt | Homepage | Impressum


Aktualisiert am 31.08.00, Frank Müller