Immissionsüberwachung


Ein Schwerpunkt unserer Arbeit stellt die Immissionsüberwachung dar. Hierbei haben wir uns auf Fragestellungen spezialisiert, die über die technischen Aspekte hinaus insbesondere die Abklärung von Immissionswirkungen auf Ökosysteme und der Vermeidung und Abwehr von Schädigungen betreffen.

Wenn mehrere Emittenten auf dichtem Raum vorkommen, wie dies in Europa und vielen anderen industrialisierten Ländern der Welt die Regel ist, dann stellt sich bei Immissionsschäden stets die Frage nach der Verantwortlichkeit und Abgrenzung von einzelnen Schadstoffverursachern, d.h. wer welchen Anteil am Geschehen aufweist.

Das Ökologie Büro hat sich hierfür eine herausragende Kompetenz erarbeitet, u.a. wurden spezielle Verfahren wie das Immissions-Fingerprinting weiterentwickelt und verschiedene Forschungs- und Entwicklungsvorhaben hierzu durchgeführt (Luftgüte-Rindenmonitoring, Jahrringanalysen). Die meisten gängigen Emissionsquellen können heute angesprochen und deren Immissionseinflüsse differenziert ausgewiesen werden.

image001Die Situation in Mitteleuropa ist durch die vielen Einflüsse auf engem Raum dennoch sehr komplex. Mittels einzelner Verfahren sind hinreichend sichere Aussagen nicht zu erzielen, so daß wir hierfür integrierte Ansätze sich ergänzender Verfahren einsetzen. Erst dann kann gezeigt werden, was die einzelnen image003Immissonsursachen im Ökosystem in Relation zur Grundbelastung und zu anderen Quellen bewirken. Siehe Integrierte Umweltüberwachung.

Das Ökologiebüro ist unabhängig. Wir stehen mit unserem Sachverstand allen Institutionen und Personen, Betrieben, Überwachungsbehörden als auch Umweltverbänden, beratend und unterstützend zur Verfügung, wenn es darum geht:

 

image005

·        Umweltprobleme zu erkennen und einzuschätzen,

·        mögliche Verursacher zu identifizieren und abzugrenzen,

·        eine zielgerichtete Umweltüberwachung zu erreichen,

·        wissenschaftlich begründete Schadensregulierungen vorzuschlagen und

·        effiziente und nachhaltige Problem-Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.


Wir über uns | Ökotoxikologie | Immissionsschutz | Integrierte Umweltüberwachung | Natur- und Landschaftsschutz
Biomonitoring | Immissionsfingerprinting | Jahrringanalysen und Schadstoffchronologien | Rindenmonitoring | GVO-Umweltmonitoring
Referenzen | Publikationen im Netz | Aktuelles | Interessante Links | Kontakt | Homepage | Impressum


Aktualisiert am 14.11.2002, Frank Müller